Großbaustelle Bruckgasse

Wenn's dunkel wird, rollen die Baumaschinen - Abends Komplettsperre

image_pdfimage_print

P1050614_KDie Sanierung des Brucktores: Eine alljährliche Aufgabe, der sich derzeit wieder die Stadt Wasserburg annimmt und die noch bis Freitag über die Bühne geht. Das Brucktor ist deshalb abends und nachts jeweils von 20 bis 5 Uhr komplett gesperrt. Heuer ist zudem das Straßenbauamt Rosenheim mit von der Partie. Die Bruckgasse – man möchte es kaum glauben, aber sie ist Staatsstraße – erhält einen neuen Aspahltbelag. „Eigentlich wollten wir nur nur ein paar Ausbesserungsarbeiten erledigen, doch dann haben wir festgestellt, dass ein komplett neuer Belag nötig ist“, so Bauleiter Matthias Grasberger. Gestern wurde nachts kräftig gefräst, heute soll geteert werden. Fotos: Andi Rieger

b1

b3

b4

b5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.