Gratulationscour für Dorle Irlbeck

Trägerin der Heiserer-Medaille der Stadt Wasserburg feierte ihren 80. Geburtstag

image_pdfimage_print

bgmMan kann sie kaum alle aufzählen, die Gratulanten, die Dorle Irlbeck am Wochenende zu ihrem 80. Geburtstag beglückwünschten – Erster Bürgermeister, Zweiter Bürgermeister, Vorsitzender Heimatverein, Vorsitzender Theaterkreis, Vorsitzender Kulturkreis, Zweiter Vorsitzender Wirtschaftsförderungsverband, die Schiffsleute, die hohe Geistlichkeit  – nicht weniger als drei Pfarrer waren anwesend – und und und … Für die rüstige Jubilarin, die an ihrem Ehrenabend im Gasthaus Brunnlechner in Babensham mit Charme und Witz brillierte, gab es eine Gratulationscour der besonderen Art.

_DSC6723Im Kreise ihrer Freunde, der Familie und der Wasserburger Vereine und Institutionen feierte Dorle Irlbeck aber nicht nur ihren runden Geburtstag, sondern zusammen mit Ehemann Alex  auch ihr Ehejubiläum. 60 Jahre sind die beiden heuer verheiratet.

Mit spritzigen und amüsanten Reden würdigten Bürgermeister Michael Kölbl und Peter Rink, Vorsitzender des Heimatvereins, die Jubilarin für ihre zahlreichen ehrenamtlichen Tätigkeiten und ihren unermüdlichen Einsatz für die Stadt Wasserburg (wir berichteten). Zahlreiche Einlagen von den Vereinen und der Verwandtschaft rundeten den Abend, bei dem viel gesungen und musiziert wurde, ab. Und natürlich durften auch die Bürgerspieler vom Theaterkreis mit einer Einlage nicht fehlen. Hier ein paar Eindrücke von der Feier, die bis in die Morgenstunden  – bei einem 80. Geburtstag wohl eher eine Seltenheit – dauerte:

 

Fotos: Limmer, Irlbeck, Mittner

[FinalTilesGallery id=’476′]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „Gratulationscour für Dorle Irlbeck

  1. Scheee war´s. Danke liebe Dorle

    8

    3
    Antworten
  2. Monika Rieger

    So schee scho! Danke für den wunderbaren Abend!

    5

    4
    Antworten