Glatte Reifen bei Regen: Mit BMW gegen Mauerpfeiler

Wasserburg: Aber 18-Jähriger kam laut Polizei in der Nacht mit dem Schrecken davon

image_pdfimage_print

unfall 1In der Nacht auf den heutigen Mittwoch kam ein 18-jähriger Wasserburger mit seinem BMW in der Rosenheimer Straße in Wasserburg plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab – der Pkw überfuhr ein Verkehrszeichen, prallte gegen einen Mauerpfeiler und blieb anschließend mit einem Totalschaden liegen. Durch die umherfliegenden Mauerteile wurde noch ein geparkter Pkw beschädigt. Das Vordach, das durch den Mauerpfeiler gestützt wurde, wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Der Fahrer hatte scheinbar Glück im Unglück, die Polizei meldet keine Verletzungen. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 6.700 Euro geschätzt.

IMG_0783

Grund für den Unfall waren – laut Polizei Wasserburg – die glatten Reifen auf regennasser Fahrbahn. Den Fahrer erwartet nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige.

Die Feuerwehr Wasserburg half gegen 1 Uhr morgens, das Dach abzustützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.