Gaudibrunnen in ganz neuer Optik

Badria: Weiterer Höhepunkt bei Sanierung des Familienbades

image_pdfimage_print

V1-Badria-Partner-SaunatageEndlich ist es soweit, der beliebte Gaudibrunnen im Badria wird wieder geöffnet. Altersbedingt musste eine Komplettsanierung durchgeführt werden. Aber es wurden nicht nur der Beton, die Fliesen und die Technik erneuert, der Brunnen erhielt auch viele neue Attraktionen und wurde außerdem um ein weiteres Becken vergrößert. Optisch ist er kaum wiederzuerkennen, besonders die neuen Wände, die Decke und die Säulen, die nun aussehen wie echte Felsen, machen den Gaudibrunnen zu was ganz Besonderem. 

Rechtzeitig vor den Faschingsferien wird er nun am Donnerstag, 12. Februar, eröffnet. Um 14 Uhr findet im Badria eine kleine Feierlichkeit zum Abschluss der vielen Umbaumaßnahmen in den letzten Monaten statt. Bürgermeister Michael Kölbl und Werkleiter Gerhard Selig werden den neuen Gaudibrunnen dann eröffnen. Dazu eingeladen sind alle am Bau beteiligten Firmen, die Mitglieder des Wasserburger Stadtrates und die Mitarbeiter der Stadtwerke. Aber auch die im Badria anwesenden Gäste können bei der „Enthüllung“ dabei sein und den neuen Gaudibrunnen dann auch gleich testen.

Ab Freitag, 13. Februar, ist er dann endgültig wieder geöffnet und alle Attraktionen des rundum erneuerten Badria können wieder genutzt werden – ganz unter dem Motto „genieße und erlebe das neue Badria.“

Partner-Saunatage im Februar

„EIN Paar – EIN Eintritt“ gilt wieder jeden Dienstag im Februar. Jeder Saunagast, der den regulären Eintrittspreis bezahlt, kann seine/n Partner/in kostenlos mit in die Sauna nehmen. Entspannen, schwitzen, schwimmen – ist gesund und macht gemeinsam doppelt so viel Spaß. Es stärkt die Abwehr und die Gefäße – Längst hat die Eventkultur die Saunabranche erreicht. Deshalb liegt Saunieren bei Jung und Alt voll im Trend. Ein wunderbares Erlebnis gerade bei diesen frostigen Temperaturen – einmalig… Übrigens im Saunaeintritt ist auch die Badbenutzung enthalten – Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

„Lange Badenacht im neuen Badria“

Am Freitag, 27. Februar, können alle Badegäste bis 23:30 Uhr im neuen BADRIA schwimmen, plantschen, rutschen oder einfach nur entspannen. Bei Nacht kommt das Farbenspiel im Hallenbecken und im neuen Whirlpool besonders gut zur Geltung – ein einmaliges Erlebnis zum Genießen. Mehr Infos zur langen Bade-Nacht finden Sie rechtzeitig vor dem Termin unter www.badria.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.