Gasleitung beschädigt: Feuerwehr im Einsatz

Nördliche Burgau abgeriegelt - Erdgas Südbayern repariert Schaden

image_pdfimage_print

gas4Sirenenalarm in der Stadt: Die Wasserburger Feuerwehr rückte heute am frühen Nachmittag in die Hermann-Schlittgen-Straße in der nördlichen Burgau aus (wir berichteten). Dort war bei Erdarbeiten eine Gasleitung beschädigt worden. Die Feuerwehr sperrte den Ort des Gasausbruchs weiträumig ab. Erdgas Südbayern ist dabei, den Schaden zu reparieren.

 

 

Fotos: red

[FinalTilesGallery id=’19‘]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.