Garser Schüler fahren nach Berlin

Traveliscious.net mit internationalem Kochbuch voll auf Erfolgskurs

image_pdfimage_print

gars_kkNachdem die 13 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Gars bereits im März auf der Junior-Messe für bayrische Schülerfirmen in Regensburg einen Preis für die beste Bühnenshow ergattern konnten, gelang es ihnen jetzt, diesen Erfolg noch einmal zu toppen. Sie gewannen mit ihrem Schülerunternehmen „Traveliscious.net“ diese Woche auf dem Junior-Landeswettbewerb sowohl den Preis für die engagierteste Pressearbeit als auch den Titel „Bestes Schülerunternehmen Bayerns“ und dürfen nun ihr Unternehmen auf dem Bundeswettbewerb in Berlin vorstellen.

Überzeugt haben sie die Jury vor allem durch ihre gute Produktidee: Ein internationales Kochbuch, ergänzt durch Video-Tutorials. Aber auch in den Bereichen Geschäftsbericht, Messestand und Bühnenpräsentation konnten die Schüler glänzen. Wer sich selbst einen Überblick über die Leistung der Elftklässler verschaffen möchte, kann sich sowohl auf ihrer Homepage www.traveliscious.net als auch auf Facebook über Traveliscious.net informieren.

gars_k

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.