Ganz neue Technik mit dabei

„Wasserburg leuchtet" bietet wieder tolles Programm - Vorverkauf läuft

image_pdfimage_print

image„Living surface“, so heißt die neue Technik, die heuer erstmals bei Wasserburg leuchtet“ am Freitag, 19. September, zum Einsatz kommt. Dabei handelt es sich um atemberaubende, berührungslos interaktive Erlebnisflächen mit lebendigen Inhalten zum Anfassen, Mitmachen und Spielen. Digitale Lebewesen und abstrakten Inhalte reagieren dabei stets auf die Bewegungen aller handelnden Personen. „Living surface ist social media live.“ Der Vorverkauf für Wasserburg leuchtet“ läuft derweil auf Hochtouren.

image_previewFür alle, die jetzt schon fest entschlossen sind, an dem tollen Event teilzunehmen, gibt es wieder Karten im Vorverkauf für sechs Euro. Man spart sich zwei Euro im Vergleich zur Abendkasse. Bis Donnerstag, 18. September, sind die Eintrittskarten bei „InnTime“, Gerblgasse 1 / Ecke Salzsenderzeile, und bei „Innovation Highlights“, Hofstatt 5, erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.