Fußballer trainierten mit Kids

TSV 1880 Wasserburg intensiviert seine Jugendarbeit - Grundschulen besucht

image_pdfimage_print

schule 2

Was für ein spannendes Ereignis! Die Fußballer des TSV 1880 Wasserburg statteten nach der Grundschule Reitmehring jetzt auch der Grundschule am Gries in Wasserburg einen Besuch ab. In bewährter Zusammenarbeit mit Lehrerin Eva Kleinschwärzer trainierten der ehemalige Regionalliga-Spieler Hannes Hain (Foto unten) und TSV-Urgestein Walter Kern die begeisterten Schüler der dritten und vierten Klassen. Bei sommerlichen Temperaturen jagten Buben wie Mädchen mit großem Eifer dem runden Leder hinterher …

schule 1Der Besuch der Wasserburger Schulen ist Teil des neuen Jugendkonzepts der Löwen, das außerdem auch hochkarätiges Fördertraining durch Cheftrainer Christian Haas und die ehemaligen Juniorennationalspieler, Zweitliga- und Regionalliga-Spieler Leo, Dominik und Matthias Haas sowie Niki Wiedmann beinhaltet.

Mit Richard Riedl konnte in diesem Sommer zudem ein weiterer ausgewiesener Jugendexperte für den Verein gewonnen werden, der bereits als Trainer in der Jugendabteilung des TSV 1860 München tätig war und somit Erfahrung aus einer der renommiertesten Talentschmieden Deutschlands in die Wasserburger Jugendarbeit einbringt.

jah

schule 3

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.