Für Freunde der „alten Musik“

Am kommenden Freitag Hauskonzert in Edling - Platz für 75 Zuhörer

image_pdfimage_print

musikAm kommenden Freitag, 30. September, findet um 20 Uhr im Probenraum der „Concenti musicali“ das fünfte Hauskonzert „Cum Viatoribus ad Germaniam“ statt. Das Ensemble „Viatori“ der Schola Cantorum in Basel sorgt im Sperberweg 3 in Edling für einen vergnüglich-musikalischen Abend. Auf dem Programm stehen Werke süddeutscher Komponisten des 17. Jahrhunderts: Gletle, Loth, Kindermann, Capricornus, Megerle …

Nach dem Konzert gibt es wie immer einen Stehempfang mit Getränken im Gewölbe.

Der Eintritt ist frei, ein freiwilliger Obulus in Höhe üblicher Konzertkartenpreise für die Musiker ist wünschenswert. Der Probenraum bietet Platz für etwa 75 Zuhöhrer, um eine verbindliche Zusage zur Platzvergabe unter der Telefonnummer 08071/92350 oder per E-Mail wird gebeten.

Foto oben: Ensemble „Viatori“ der Schola Cantorum in Basel (Mirjam Striegel – Sopran, Katharina Aberer – Zink/Blockflöte, Adrien Pièce – Orgel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.