Für eine ausgelassene Stimmung

Wallenstein: „Die Streuner" wollen Wasserburg erobern

image_pdfimage_print

streunerWasserburg – Seit fast 20 Jahren prägt diese Formation die Musik der Mittelalterszene wie kaum eine andere. Die fünfköpfige Band „Die Streuner“ besticht durch ihre mitreißende Darbietung und ihre einfallsreichen Arrangements. Sie waren zuletzt in Kaltenberg und Amerang und fehlen auch beim Wallenstein-Festival in Wasserburg am Inndamm nicht. Die Texte reichen vom Ketzerischen bis zum Romantischen, vom Liederlichen bis zum Humorvollen. Und nicht zuletzt handeln sie ganz einfach – Entschuldigung – vom Saufen.

Mitfeiern ist ausdrücklich erwünscht! Die Instrumentierung besteht aus zwei Lauten, Cister und zwei Fiddeln. In historischer Gewandung wird traditioneller Mittelalter-Folk geboten. So begeistern „Die Streuner“ ihre Zuhörer nicht nur durch ihre mittlerweile sieben CD’s, sondern touren mit ihren Live-Auftritten hauptsächlich durch das deutschsprachige Europa und sind Garanten für eine äußerst ausgelassene Feier-Stimmung des Publikums. Mit einprägsamen Melodien, die zum Mitklatschen und Mitsingen einladen und unterhaltsamer Bühnenshow wird die Darbietung zu einem Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Für eine ausgelassene Stimmung

  1. Hallo

    die Streuner waren zuletzt auf dem Ameranger Ritterfest 😉 und einfach super

    Grüße

    0

    0
    Antworten