Freitag, 8.30 Uhr: Einsatz für die Wehr

Wertstoffhof in der Altstadt: Starke Rauchentwicklung in Lager für Altbatterien

image_pdfimage_print

ffw5Unter Atemschutz musste am Freitagmorgen die Wasserburger Feuerwehr einen Einsatz am Wertstoffhof in der Landwehrstraße bewältigen. Gegen 8.30 Uhr hatte eine Mitarbeiterin der Stadt die Feuerwehr alarmiert, weil aus einem Lager für Altbatterien Rauch drang. Die Frau verschloss den Container und überließ alles Weitere den Floriansjüngern. Die legten nach ihrem Eintreffen unter Atemschutz einen Schaumteppich und konnten den Brand rasch eindämmen. Die verkohlten Batterien werden jetzt von eine Fachfirma entsorgt. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

ffw6

ffw3

ffw4

ffw2

ffw1

Fotos: GW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.