Freitag, 12.50 Uhr: Polizei im Einsatz

Lkw verliert Anhänger auf Salzburger Straße - Verkehrsbehinderungen

image_pdfimage_print

001 IMG_4574Die Wasserburger Polizei ist am heutigen Freitag gegen 12.45 Uhr zu einem Unfall auf der Salzburger Straße in Wasserburg unterwegs. Dort hat ersten Meldungen nach – kurz vor der Einmündung zur B304 – ein Lkw seinen Auflieger verloren. Auch die Feuerwehr ist unterwegs. Der Verkehr wird umgeleitet, es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Der genaue Polizeibericht … Fotos: Georg Barth

Update:

Heute gegen 12.45 wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Wasserburg in die Salzburger Straße beordert, da es dort zu erheblichen Verkehrsbehinderungen gekommen war.

Vor Ort wurde festgestellt, dass sich der Anhänger eines Erdinger Sattelschleppers nach dem Ankoppeln am Parkplatz während der Fahrt gelöst hatte.

Durch ein geschicktes Fahrmanöver des erfahrenen Lkw-Fahrers konnte Schlimmeres verhindert werden. Es kam zu keinem Personenschaden, da zu dieser Zeit glücklicherweise kein Gegenverkehr herrschte. Die Straße konnte nach etwa eineinhalb Stunden wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Die Polizei wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Wasserburg unterstützt, die die Unfallstelle fachgerecht reinigte und den Verkehr umleitete.

003 IMG_4579

006 IMG_4588

007 IMG_4589

008 IMG_4587009 IMG_4594

012 IMG_4605

 

011 IMG_4603

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.