Feuerwehr-Jubiläum: Gäste von weit her

Neuhardenberger starteten um 3 Uhr morgens - Bier und Weißwürscht zur Begrüßung

image_pdfimage_print

2016-06-03-PHOTO-00000993Die ersten Gäste zum großen Jubiläum der Wasserburger Feuerwehr sind in der Stadt eingetroffen: Die Feuerwehr Neuhardenberg (60 Kilometer östlich von Berlin) ist heute zum Festauftakt nach Wasserburg angereist. Um 3 Uhr morgens hatten sich die Neuhardenberger in ihr Fahrzeug gesetzt. Mittags wurden sie dann schon mit allem versorgt, was der Mensch in Bayern so braucht: A hoibe Bier und frische Weißwürscht. Die Neuhardenberger (Landkreis Märkisch-Oderland) sind mit den Wasserburgern seit einem Feuerwehr-Oldtimer-Treffen befreundet.

2016-06-03-PHOTO-00000992

2016-06-03-PHOTO-00000994

2016-06-03-PHOTO-00000996

Kaum da und schon einen Aufkleber des Landkreises Wasserburg am Heck.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Feuerwehr-Jubiläum: Gäste von weit her

  1. Liebe Grüße aus Templin an alle… habt Spaß und genießt die Zeit 😉

    6

    0
    Antworten