Feuerwehr erhält neues Fahrzeug

Wasserburger Stadtrat gibt grünes Licht für nötige Beschaffung

image_pdfimage_print

huber_rathaus_kRund 320.000 Euro kostet das Löschgruppenfahrzeug LF 10, das die Stadt 2017 für die Wasserburger Feuerwehr anschaffen will. Der Stadtrat genehmigte bei seiner jüngsten Sitzung einen entsprechenden Maßnahmenbeschluss ohne Gegenstimmen. Das neue Einsatzfahrzeug soll künftig das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 ersetzen, das 1986  in Betrieb genommen worden war und mittlerweile in die Jahre gekommen ist. Der Freistaat fördert die Anschaffung, die europaweit ausgeschrieben werden muss, mit 100.000 Euro. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.