Festival-Areal nimmt Formen an

image_pdfimage_print

7UVqf3hCGNl8E9cz88Vy5s0hkee8myu496glY5PMyvM,p7ZPqIomRxInKr36flcRp70k2QKdsrJWp1a1qVhzJ2w_kFleißig gearbeitet wird derzeit am Wasserburger Inndamm. Vom Gries bis zur Realschule soll bis 17. August das Festival-Gelände für die Historischen Wochen „Wallenstein 2013“ entstehen. Dann fällt der Startschuss für ein Sommerevent, wie es Stadt und Altlandkreis noch nicht gesehen haben – dafür sorgt alleine schon die einzigartige Naturkulisse am Inndamm. Derzeit werden gerade die Flächen für das Feldlager hergerichtet.

Fotos: Hartmann

[nggallery id=82]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.