Fast 160 Schafkopfer im Festzelt

Eines der größten Turniere der Region auf dem Frühlingsfest - Weitere Impressionen

image_pdfimage_print

IMG_392639 Tische – damit ist das traditionelle Schafkopfturnier beim Wasserburger Frühlingsfest eines der größten in der ganzen Region. Rund 160 Schafkopfer trafen sich am Samstag im Festzelt und kämpften um den Hauptpreis – 400 Euro in bar. Dazu gab es 100 Tischpreise zu gewinnen, so dass man schon besonders schlechte Karten haben musste, um ganz leer auszugehen. Am Sonntag sorgte die Blaskapelle Josef Menzl nochmals für tolle Stimmung. Ein paar Impressionen von unserem Fotografen Dietmar Gebert …

 

 

[FinalTilesGallery id=’322′]

 

Der Auftritt der Schlierseer Goaßlschnalzer:

[FinalTilesGallery id=’325′]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.