Familienpaten helfen

Unterstützung für Familien in Wasserburg und Umgebung - Bewährtes Projekt

image_pdfimage_print

Familienpaten

Herausforderungen in der Familie kennen alle Eltern und können sie in der Regel auch gut meistern. Doch was tun, wenn man sich dabei Unterstützung wünscht? Hier helfen die Familienpaten schnell und unbürokratisch. Das Mehrgenerationenhaus Wasserburg bietet dieses Familienpatenprojekt in Kooperation mit dem Netzwerk Familienpaten Bayern und dem Kreisjugendamt Rosenheim an. In den vergangenen Monaten wurden weitere Familienpatinnen ausgebildet, so dass die Gruppe nun aus 13 Familienpatinnen und -Paten besteht, die ihre Hilfe und Unterstützung gerne ehrenamtlich anbieten …

… eine praktische Hilfestellung und Entlastung, im erzieherischen Alltag, bei schulischen Problemen, der Freizeitgestaltung der Kinder oder Zeit zum Auftanken, damit das Familienleben weiterhin Freude bereitet. Kompetent und vertrauensvoll stehen die ausgebildeten Ehrenamtlichen den Familien dann nach Absprache mit Projektleiterin Dorothée Folger-Röhle vom Kinderschutzbund Rosenheim zur Seite.

Um eine Familienpatin/einen Familienpaten zu bekommen und eine hilfreiche individuelle Lösung zu finden, wenden sich Interessierte an Dorothée Folger-Röhle unter 0170-3711775 und d.folger-roehle@kinderschutzbund-rosenheim.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.