Evangelische Kirche Opfer von Blumendieb

Zeugen werden gesucht - Rose war Geschenk zur Einweihung

image_pdfimage_print

(kr) geklaute Rose ev  Kirche (2)Wasserburg – Ein dreister Dieb hat einen Rosenbusch am Eck des evangelischen Pfarramtes in der Surauerstraße gestohlen. Im Bild (links hinter den Margeriten ist die Rose noch sichtbar) der Zustand des Vorgartens letzte Woche. Davon blieb nur mehr ein großes Loch übrig (unten). Vermutlich in der Nacht auf Sonntag oder gestern im Laufe des Tages muss die Pflanze ausgegraben worden sein, meldet das Pfarramt.

(kr) geklaute Rose ev  Kirche (1)Am Sonntagabend wurde jedenfalls das Fehlen der Rose von Pfarrerin Cordula Zellfelder bemerkt. Der Diebstahl wird vor allem deshalb sehr bedauert, da die Rose ein Geschenk zur Einweihung des neuen Pfarrhauses im vergangenen Jahr war. Wer hat etwas beobachtet? Hinweise an das Pfarramt unter Telefon 08071/8690 oder an 08071/925555.   .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.