Es geht los: Heute beginnt das Abitur 2014!

... mit dem Fach Deutsch für den vierten G 8-Jahrgang am Wasserburger Gymnasium

image_pdfimage_print

AbiViel Glück: Lyrik, Drama, Epik, Sachtexte – heute beginnt das Abitur 2014 mit dem Fach Deutsch! Und am Luitpold-Gymnasium in Wasserburg schwitzt der vierte Jahrgang des G 8 heute erstmals noch länger als lang: genau 315 Minuten dauert die Deutsch-Prüfung – das sind fünf Stunden und eine Viertelstunde dazu! Wir von der Wasserburger Stimme haben davon abgesehen, in den Prüfungszimmern zu fotografieren. Soll heißen: Wir wollen die Abiturienten nicht stören! Denn gerade im Fach Deutsch, wo man sehr konzentriert viele Texte lesen muss, bevor man überhaupt für sich selbst die Prüfungsaufgabe ausgewählt hat und beginnen kann, wäre am heutigen Dienstag so ein Fototermin einfach in der Konzentration störend für die Schüler.

Zudem werden am heutigen Dienstag die Termine für die zwei mündlichen Abitur-Prüfungen jedem Schüler am Wasserburger Gymnasium bekannt gegeben. Alle fünf Prüfungen insgesamt werden vor den Pfingstferien beendet sein.

In der Abiturprüfung des achtjährigen Gymnasiums im Fach Deutsch wählen die Schüler e i n e von fünf Aufgaben zur Bearbeitung aus. Drei der fünf Aufgaben (Erschließung eines poetischen Texts I-III) der bayerischen Abiturprüfung im achtjährigen Gymnasium orientieren sich an den literarischen Gattungen.

Wissens- oder Meinungsbildung in einer Informationsgesellschaft: Der Schwerpunkt liegt auf der Textproduktion, eine detaillierte Untersuchung der Materialgrundlage im Sinne der traditionellen Textanalyse.

Am Freitag geht es weiter mit der schriftlichen Prüfung im selbstgewählten dritten Abiturfach und am Dienstag, 13. Mai, folgt das Mathe-Abitur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.