Verletzte bei Unfall auf der B15

Weil Lenkung versagt: Lkw prallt gegen Auto - Bundesstraße war komplett gesperrt

image_pdfimage_print

001   IMG_6261_kDie Rettungskräfte rückten zur Mittagsstunde Richtung Kornberg bei Attel aus. Dort hatte sich auf der Bundesstraße 15 ein Unfall zwischen einem Auto und einem Lkw ereignet. Eine Fahrzeuglenkerin wurde dabei verletzt. Die B15 musste komplett gesperrt werden. Der Unfallhergang … Fotos: Georg Barth

 

Ein mit Milch beladener Tanklastwagen war am Mittwoch auf der B 15 von Wasserburg in Richtung Rosenheim unterwegs. In Höhe Au, das zur Stadt Wasserburg gehört, blockierte gegen 11.15 Uhr plötzlich die Lenkung des Lkw, der daraufhin auf die Gegenfahrbahn kam. Eine entgegenkommende Lenkerin eines Pkw konnte noch nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei kam sie nach rechts von der Straße ab, touchierte ein Verkehrszeichen und kam dann in der angrenzenden Wiese zum Stehen. Die Lenkerin des Pkw wurde leicht verletzt.

Die B 15 musste für mehrere Stunden gesperrt werden, bis der Lkw von einem Abschleppdienst geborgen werden konnte. Auch der Pkw der Geschädigten musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

 

[FinalTilesGallery id=’50‘]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.