Einsatz am Marienplatz

Brandalarm in Geschäftshaus - Wasserburger Feuerwehr rückt am frühen Abend aus

image_pdfimage_print

Kurze Aufregung heute am frühen Abend in der Wasserburger Innenstadt. Aus einem Geschäftshaus am Marienplatz wurde Rauchentwicklung gemeldet – die freiwillige Feuerwehr der Stadt machte sich um 17.50 Uhr auf den Weg, um der Sache auf den Grund zu gehen. Vor Ort dann Erleichterung und Entwarnung. Die Ursache war eine defekte Lampe, ein Feuer hatte sich nicht ausgebreitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.