Einführung in die Lehre Grönings

Wasserburg: Heute am Abend Kurs im Betreuungszentrum in der Burgau

image_pdfimage_print

bruno-groeningWasserburg – Ein kostenloser Einführungsvortrag in die Lehre Bruno Grönings findet am heutigen Dienstag im Betreuungszentrum Hermann-Schlittgen-Straße in der Burgau statt. Beginn ist um 19 Uhr, Dauer zirka eine Stunde. Veranstalter ist der Verein „Kreis für natürliche Lebenshilfe“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „Einführung in die Lehre Grönings

  1. Manfred Braun

    Ich bin immer wieder erstaunt, dass diesem äußerst umstrittenen Kult um Bruno Gröning, der von kompetenten Fachleuten in der Nähe von Sektentum angesiedelt wird, bereitwilligst ein öffentliches Forum eingeräumt wird. Für den Glauben an schillernde Wunderheiler jeglicher Couleur sollte man m. E. nicht die Werbetrommel rühren.

    Anmerkung der Redaktion:

    Veranstalter ist der „Kreis für natürliche Lebenshilfe“, ein eingetragener Verein, der unseres Wissens nach weder vom Verfassungsschutz, noch von sonstigen Behörden unter Beobachtung steht.

    Vereine, die sich innerhalb unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung bewegen, geben wir grundsätzlich ein Podium. Die Entscheidung, einen Verein – sei er nun umstritten, oder nicht – zu zensieren, maßen wir uns schlichtweg nicht an.

    Uns liegen derzeit keine negativen Meldungen von Aufsichtsbehörden oder Kontrollgremien über den „Kreis für natürliche Lebenshilfe“ vor.

    11

    5
    Antworten
    1. Wundert mich auch, dass man von diesem ‚beinahe Heiligen‘ so oft hier liest.

      9

      2
      Antworten