Eine gute Schule für Talente

Basketball für die Unterstufe am Wasserburger Gymnasium - DBB-Spielabzeichen

image_pdfimage_print

SONY DSC

Sportlehrer Michael Zovko: „Ok, komm ma zam!“ Alle Schüler bilden einen Kreis in der Mitte des Spielfeldes und legen eine Hand auf die andere. Herr Zovko: „Linke Hand! Die kommt vom Herzen!“ Und: „Höher! Ihr seid Champs und Champs sind gaaanz weit oben!“ Die Schüler kommen näher zusammen und strecken ihr Hand in die Höhe.“ Herr Zovko (laut): „SCHEEEE!!!“ Die Schüler: „WAR’S!!!“ So endete jeden Mittwoch und Donnerstag das Wahlfach Basketball am Luitpold-Gymnasium Wasserburg.

Vor allem der Spaß am Spiel stand hier im Vordergrund. Die gute Stimmung war in jeder Stunde zu spüren. Verteidigen, Dribbeln, Werfen/Korbleger, Passen und Fangen wurden spielerisch beigebracht.

Somit waren die Teilnehmer optimal vorbereitet, das Spielabzeichen des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) zu erlangen.

Coach Michi Zovko war stolz auf seine Teilnehmer: „Es war schön zu sehen, wie jeder Teilnehmer im Laufe des Schuljahres durch das Training technisch besser wurde. Alle haben sich Silber verdient, einige holten sogar Gold!“

Schulleiter Peter Rink war begeistert bei der abschließenden DBB-Spielabzeichen-Gala in der großen Aula: „Herzlichen Glückwunsch. Unsere Schule ist bekannt für ihre Basketball-Talente.“

SONY DSC

SONY DSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.