Einbrecher wollte ins Sozialkaufhaus

An der Eingangstüre gescheitert - Erheblichen Schaden angerichtet

image_pdfimage_print

Silhouette of hooded man or hooliganWasserburg – Am langen Osterwochenende hat ein bisher unbekannter Täter versucht, in das Sozialkaufhaus Wasserburg in der Rosenheimer Straße einzubrechen, scheiterte jedoch an der massiven Eingangstüre. Gestohlen wurde somit nichts, jedoch entstand an der Türe ein nicht unerheblicher Sachschaden, so die Polizei am heutigen Dienstagmittag. Wer hat etwas beobachtet? …

Die Polizei Wasserburg bittet um Hinweise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Einbrecher wollte ins Sozialkaufhaus

  1. Was soll das denn?

    Hat man nicht mal mehr Respekt vor einer sozialen Einrichtung?

    Da ist wohl jemand nicht sozial eingestellt, somit für mich asozial.

    0

    0
    Antworten