Einbrecher mitten in der Altstadt

Wasserburg in der Nacht: Buchhandlung und Schreibwarengeschäft die Tatorte

image_pdfimage_print

hooded criminal stalking in the shadows of a dark street alleyIn der Nacht auf den heutigen Dienstag brachen ein oder mehrere unbekannte Täter in eine Wasserburger Buchhandlung in der Salzsenderzeile ein. Dabei wurde eine Ladenkasse sowie mehrere hunderte Euro Bargeld entwendet. Des Weiteren wurde der Polizeiinspektion Wasserburg ein Einbruchsversuch, der sich im gleichen Tatzeitraum ereignete, in ein Schreibwarengeschäft am Marienplatz mitgeteilt …

Dabei scheiterte der Täter jedoch am Schloss der Eingangstür. Hierbei entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Das meldet die Polizei heute am Dienstagnachmittag.

Die Polizeiinspektion Wasserburg bittet mögliche Zeugen, die im besagten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Marienplatzes oder der Salzsenderzeile wahrgenommen haben, sich unter der Telefonnummer 08071/9177-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.