Einbrecher holt sich Werkzeug

Zwei Gartenhäuschen in Reitmehring die Tatorte - Abtransport der Beute mit Pkw?

image_pdfimage_print

hooded criminal stalking in the shadows of a dark street alleyEinbrüche innerhalb einer Schrebergarten-Anlage in Reitmehring meldet die Polizei heute am Sonntag: In der Nacht auf vergangenen Freitag wurde dort in zwei Gartenhäuschen eines Schrebergartens an der Seewieser Straße eingebrochen. Der Täter hebelte die jeweiligen Schlösser mit einer Eisenstange auf, drang so in die Hütten ein und entwendete verschiedene Elektrowerkzeuge im Gesamtwert von 1200 Euro. Zum Abtransport muss ein Pkw verwendet worden sein …


Zeugen, denen im Bereich Bahnhof, Seestraße und Seewieser Straße in Reitmehring verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, sollen sich bitte umgehend bei der Polizei in Wasserburg unter 08071/91770 melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.