Ein zweiter Platz für Christian Gron

Fahrer des ASC Wasserburg bei Südbayerischer ADAC-Slalom-Meisterschaft erfolgreich

image_pdfimage_print

gronDer vorletzte Lauf zur Südbayerischen ADAC-Slalom-Meisterschaft wurde vom MC Würmtal ausgetragen. Christian Gron belegte in Folge den zweiten Platz in der Serienklasse G. Die seriennahen Fahrzeuge der Gruppe G kämpften mit Wind und starken Regen. Den eng gesteckten Parcours fuhr Christian Gron vom Automobilsport-Club Wasserburg mit seinen Renault Clio-Grand Prix im Training fehlerfrei, darauf folgten zwei starke fehlerfreie Wertungsläufe.

Gron lieferte sich mit seiner Konkurrenz eine spannende Zeitenjagt. Er konnte sich bei addieren der beiden Laufzeiten als Zweiter in der Klasse G3, hinter Marco Clos  vom MSC Vilsbibug auf einem starkem BMW 318ti durchsetzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.