Ein Wochenende zu Ehren von Megerle

Programm als Hommage an den in Wasserburg geborenen Domkapellmeister

image_pdfimage_print

Plakat 100Wasserburg/Edling – Der Chor Concenti musicali e.V. aus Edling veranstaltet vom 15. bis 17. Mai ein Wochenende, das ganz im Zeichen des in Wasserburg geborenen
langjährigen Salzburger Domkapellmeisters Abraham Megerle steht. Der Edlinger Peter Adler hatte sich vor Jahren auf Entdeckungsreise begeben und die Werle Megerles wie einen Schatz gehoben. Zu einem abwechslungsreichen Konzertwochenende im Wasserburger Rathaussaal unter
dem Motto „Salzburger Hof- und Dommusik“ mit eben diesen neu entdeckten und zugeschriebenen
Werken lädt der „Concenti musicali e.V.“ sehr herzlich einladen. Den Auftakt macht …


am Freitag, 15. Mai, um  20 Uhr die „Salzburger Hofmusik“ mit dem ersten festlichen Megerle-Instrumentalkonzert mit Werken von 1634 bis ca. 1675 für 5 Streicher, 3 Posaunen, 2 Trompeten und Orgel, Basler Streicherensemble Johannes Frisch, Grassauer Posaunenensemble, Matthew Sadler und Christoph Eisert (Trompeten), Robert Schröter (Orgel) – unter der Leitung von Peter Adler selbst.

Am Samstag, 16. Mai, 20 Uhr: „Abraham a Santa Clara und die Frauen“ Rezitationsabend mit dem Wiener Burgschauspieler Rainer Hauer und Christoph Eglhuber (Lauten).

Sonntag, 17. Mai, 19 Uhr: „Salzburger Dommusik“ u.a. Missa „Quid vobis videtur“ und Marienvesper für 5 Solisten, 5 Streicher, Chor und 3 Posaunen
Die auf den 24. März 1670 datierte Abschrift der kleinbesetzten Messe ist ein
wichtiges Vorbereitungswerk zur berühmten „Missa Salisburgensis“.
Jessica Jans und Kristine Jaunalksne (Sopran), Markus Forster (Altus), Daniel Schreiber (Tenor),
Michael Mantaj (Bass), Basler Streicherensemble Johannes Frisch, Grassauer Posaunenensemble,
Marie Bournisien(Harfe), Ewald Brandstätter (Orgel),
Chor Concenti musicali, Leitung: Peter Adler

Die Preise für die Veranstaltungen sind wie folgt:
Freitag, 15.5.:
1. Kategorie: 20 €,
2. Kategorie:16 €, ermäßigt: 12 €
Samstag, 16.5.:
12 € bei freier Platzwahl, ermäßigt: 10 €
Sonntag, 17.5.:
1. Kategorie: 24 €,
2. Kategorie: 20 €, ermäßigt: 16 €
Für alle drei Veranstaltungen zusammen gibt es einen Kombipreis:
1. Kategorie: 42 €, 2. Kategorie: 40 €, ermäßigt: 32 €
(Ermäßigung für Schüler, Studenten, Behinderte, Arbeitslose; nur für 2. Kategorie).
Karten: Ticketservice Sparkasse Wasserburg, Bücher Herzog oder Abendkasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.