Ein Countryfest für die ganze Familie

Attl lädt ein: Trike-Fahrten, Kutschen, Bullriding und viel Musik

image_pdfimage_print

lassoEin Highlight im Veranstaltungsleben des Altlandkreises: Das Attler Country-Fest am Samstag, 11. Juli, findet bereits zum 22. Mal statt. Dabei ist auf dem Gelände des Attler Hofs wieder alles da, was die Herzen der Country-Fans höher schlagen lässt. Neben Schmankerln vom Grill gibt es für die Besucher wieder Trike-Fahrten, Runden durch die Einrichtung mit Hundeschlitten, Kutschfahrten, Bullriding, Feuerspucker und Jongleure. Nicht umsonst zählt das Attler Countryfest zu den beliebtesten Familienfesten in der Region. Auch musikalisch …

… hat die Kulturelle Arbeitsgemeinschaft KAG der Stiftung Attl wieder für beste Unterhaltung gesorgt: Während am Nachmittag „The Outlaws“ für echtes Country-Flair sorgen, kommen am Abend vor allem wieder die Line-Dancer und Fans von „Ronny Nash & his Whiteline Casanovas“ wieder voll auf ihre Kosten.

Beginn der Veranstaltung ist um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.