Drei Pkw in Unfall verwickelt

Wasserburg: Junger Autofahrer hatte Bremslichter zu spät bemerkt - Eine Verletzte

image_pdfimage_print

Erneut war die Rosenheimer Straße in Wasserburg der Schauplatz eines Unfalls – und zwar am gestrigen Samstag gegen 15.45 Uhr. Es war zu einem Auffahrunfall mit gleich drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Dabei erlitt eine junge Frau Verletzungen. Der Unfallhergang laut Polizei vom heutigen Sonntagvormittag: Ein Ehepaar aus Wasserburg habe mit seinem Auto von der Rosenheimer Straße aus in Richtung Hochgarten abbiegen wollen. Eine hinter dem Pkw des Ehepaars fahrende junge Frau aus Wasserburg habe deswegen ihr Auto angehalten, was wiederum ein junger Mann im Auto dahinter übersah …

Sein Pkw fuhr auf und schob das Auto der jungen Frau auf das Fahrzeug des Ehepaars.

Fotos: HF

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.