Die Schulbesten „quasi mit dem gelben Trikot“

Gratulation zur Eins vor dem Komma beim Quali und der Mittleren Reife

image_pdfimage_print

qualiDie besten Schüler der Mittelschulen im Landkreis Rosenheim wurden heute am Mittwochnachmittag von Landrat Wolfgang Berthaler und Helga Wichmann von den Staatlichen Schulämtern in der Stadt und im Landkreis geehrt. 37 der Schüler haben heuer ihren Quali oder die Mittlere Reife mit der Note von 1,5 oder besser geschafft! Landrat Wolfgang Berthaler gratulierte herzlich zur nicht alltäglichen Leistung. „Wenn man fleißig ist, stehen alle Wege offen“, meinte er und fügte an, das bayerische Schulsystem biete viele Möglichkeiten. Tatsächlich wollen die meisten der Geehrten weiter zur Schule gehen …

Berthaler sieht auch bei denjenigen eine gute Perspektive, die jetzt eine Ausbildung beginnen, denn die Nachfrage nach Fachkräften sei groß.

Helga Wichmann, die stellvertretende Leiterin der Staatlichen Schulämter in der Stadt und im Landkreis Rosenheim, freute sich sichtlich: „Das ist mein allerliebster Termin.“ Mit Hinweis auf die derzeit laufende Tour de France meinte sie, „ich stelle mir euch alle im gelben Trikot vor.“ Wichmann verriet zudem, dass die meisten der Geehrten in der an allen bayerischen Mittelschulen gleichen Abschlussprüfung besser waren, als im Jahresfortschritt, das heißt, sie gehören auch landesweit zu den Besseren.

Abschließend bedankte sie sich bei den Lehrkräften und den Eltern. Als Anerkennung spendierte der Landkreis jeweils 50 Euro.

quali 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.