Die Poesie in den Widrigkeiten des Lebens

Basta, eine der erfolgreichsten A-cappella Gruppen Europas, am Dienstag im Badria

image_pdfimage_print

Basta 14Nach drei Jahren ist es endlich so weit: Basta, eine der erfolgreichsten A-cappella Gruppen Europas, geht mit brandneuem Album und Programm auf große Deutschlandtournee. Und auch in Wasserburg sind die beliebten Burschen wieder zu Gast – am nächsten Dienstag, 18. November, um 20 Uhr. Zum Benefizkonzert im Badria zugunsten des Vereins Silberstreifen – eine Initiative zur Unterstützung und Förderung neurologisch kranker Kinder der Klinik in Vogtareuth. „Domino“ heißt der neue Streich der fünf Kölner …

Basta (2)Mit dem gleichnamigen Song präsentiert sich Basta’s neuer Bass Arndt Schmöle dem Publikum. Und was dieses von der Band zu hören bekommt, ist wie gewohnt gleichermaßen komisch wie intelligent. Die fünf Männer gelten als die originellste A-cappella-Formation Deutschlands!

Nichts und niemand ist vor Basta’s Humor sicher. Aber bei aller Komik sind es auch gerade die Zwischentöne, die die Lieder auszeichnen. Auch das lieben die zahlreichen Fans so an ihnen: Wie sie die Poesie in den Widrigkeiten des Lebens finden, in den kleinen Momenten, die so leicht übersehen werden.

Basta – das sind: Arndt Schmöle, William Wahl, René Overmann, Werner Adelmann, Thomas Aydintan. Restkarten gibt’s an der Abendkasse.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.