Die nächste Unfallflucht in Wasserburg

Wieder wurde eine Fahrertüre demoliert - Diesmal Tatort Palmanostraße

image_pdfimage_print

Innenminister Herrmann stellt neue Sicherheitsausstattung der Polizei und neue Absicherungseinrichtungen der Autobahnmeisterei vor Foto: 10nach8 / Grundmann 23.07.2008Eine erneute Unfallflucht meldet die Polizei heute am Mittwoch erneut aus Wasserburg: Eine 21-Jährige parkte am Montag gegen 17.30 Uhr ihren Mitsubishi Colt in Wasserburg etwa in der Mitte der Palmanostraße. Als sie am nächsten Tag – dem gestrigen Dienstag – gegen 6.45 Uhr losfahren wollte, bemerkte sie einen Schaden an der Fahrertür. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug war vermutlich beim Rangieren gegen den geparkten Mitsubishi Colt geprallt. Um die Schadensregulierung kümmerte sich der Verursacher des Schadens nicht. Zeugen werden gebeten …

… sich bei der PI Wasserburg unter der Telefonnummer 08071/9177-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.