Die Kochprofis: Einsatz am Herd in Wasserburg

RTL II kommt ins Café Barfuss in der Färbergasse

image_pdfimage_print

küchenprofisWasserburg – Die RTL II-Kochprofis kommen nach Wasserburg. Im Café Barfuss in der Färbergasse wird in den kommenden Tagen alles umgekrempelt, was nicht niet- und nagelfest ist – von der Speisekarte bis zur Tischdeko. Das Gelernte stellt das Team des Café Barfuss am Dienstag, 16. Juli, ab 18.30 Uhr, unter Beweis.

 

.

Sie wollten die Profiköche schon immer einmal live erleben? Dann reservieren Sie rechtzeitig unter der Telefonnummer 08071/9215092 einen Tisch für den großen Abschlussabend. Die Kochprofis bei RTL II: Das sind Frank Oehler, Mike Süsser, Andreas Schweiger und Ole Plogstedt. Immer donnerstags um 20.15 Uhr bei RTL II ist ihre Sendung zu sehen. Die vier Spitzen-Köche sind unterwegs, um in kulinarischen Krisengebieten aufzuräumen, und Gastronomen und ihren Küchen eine neue Perspektive zu geben. Ihre Mission: Die Rettung des guten Geschmacks. Ihr Auftreten: cool, fair und energisch. Die vier Profiköche rücken an, wenn in deutschen Restaurants Not am Mann ist. Egal, ob ein diktatorischer Küchenchef das Teamwork in der Großküche unmöglich macht oder schlicht und einfach Eintönigkeit auf der Speisekarte herrscht: Sie sind das Rettungskommando für verzweifelte Küchenchefs und bringen mit Power und Leidenschaft Restaurants und ihre Besitzer zurück auf die Straße des Erfolgs.

„Die Kochprofis“, das sind: Frank Oehler – der knallharte Vollprofi mit Humor. Mit Fo, wie er sich selbst nennt, wird es in Deutschlands Küchen laut und deutlich. Der Gordon Ramsay unter den Kochprofis stellt extrem hohe Ansprüche und geht mit harter Hand und scharfer Zunge vor. „Was gar nicht geht, ist Respektlosigkeit. Egal, ob im Umgang mit der Nahrung, den Lieferanten oder dem Personal“, sagt Fo. Wenn der Spitzenkoch marode Betriebe auf Vordermann bringt, weckt er auch den letzten Gastronom aus dem Winterschlaf. Unter den vier Kochprofis gibt er den Rhythmus vor. Fo ist nichts für Zartbesaitete…

Mike Süsser – der messerscharfe Taktiker mit System. Unorganisierte Küchen, respektloser Umgang mit Produkten und träges Personal machen ihn wahnsinnig. Doch der boxbegeisterte Mike behält auch in ausweglos erscheinenden Situationen die Nerven: Der Taktiker unter den Kochprofis wird von den anderen Jungs besonders für seine messerscharfen Analysen geschätzt. „Ich sehe mich nicht als Kochkünstler, sondern eher als kreativen Handwerker“, sagt Mike. Und sein Handwerk versteht der Kochprofi perfekt. Mit viel österreichischen Schmäh und ansteckender Begeisterung schafft es Mike, auch vermeintlich beratungsresistente Härtefälle unter den Gastronomen zu disziplinieren und zu Höchstleistungen anzuspornen.

Andreas Schweiger – der smarte Künstler mit Herz. Andreas ist der Freigeist unter den Kochprofis. Als aufgehender Stern am deutschen Gastrohimmel bringt er Ästhetik pur auf den Teller – ehrlich, uneitel und lecker. „Wir sind Köche und keine Schauspieler, unsere Leistung bringen wir in der Küche und nicht im Fernsehen“, sagt Andreas. Der Kochprofi mit dem schwarzem Kochkittel ist alles andere als angepasst. Andreas ist ein Querdenker, der mit unkonventionellen Ideen, originellen Zutaten und einem smarten Lächeln dafür sorgt, dass das Denken der angeschlagenen Gastronomen die Richtung ändert.

Ole Plogstedt – der Küchenpunk on Tour. Ole ist lässig und unangepasst: In seinem Kopf schwirren viele Ideen, die er als Kochprofi gerne an die hilfesuchenden Gastronomen weitergibt. Kreativ und experimentell sind auch die Gerichte, die er auf die Teller bringt. Sein Motto: „Becks & Lachs & Rock’n’Roll“. Als Tour-Koch von Rockbands wie den Toten Hosen ist er viel unterwegs und gewohnt mit wenig Equipment für viele Menschen lecker zu kochen. Er unterstützt die Gastronomen nicht nur mit seinem Kochwissen, sondern hat auch betriebswirtschaftliche und praktische Tipps parat, und vor allem scheut er sich nicht, den Wirten auch unangenehme Wahrheiten zu verkünden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.