Die Dramaturgin auf dem Autodach

Heute Uraufführung bei Wasserburger Nächten - Noch Karten - After Show-Party

image_pdfimage_print

imageFalls es noch jemand nicht wissen sollte: Spätestens nachdem Constanze Dürmeier (auf dem Autodach), die Dramaturgin des Theaters Belacqua, das Groß-Transparent an der Salzburger Straße angebracht hat, dürfte keinem mehr entgehen, dass die 1. Wasserburger Nächte derzeit über die Innbühne am Gries gehen. Heute ist die Uraufführung zu Jörg Herweghs Stück „River1: Gefangen!“, einem Thriller vor der atemberaubenden Kulisse der Innleiten. Es gibt ab 19 Uhr noch Karten an der Abendkasse am Gries, Beginn: 21 Uhr. Nach der Aufführung kann man noch genüßlich am Innufer verweilen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt … 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.