Die Bruckgasse: Früher Flaniermeile

Bilder um 1900 zeigen, was auf der derzeitigen Baustelle alles geboten war

image_pdfimage_print

Wasserburg Bruckgasse ca 1900korr_kDie Bruckgasse scheint 1900 eine Art Flaniermeile gewesen zu sein. Vermutlich waren die meisten Bürger auf dem Weg zu den Salettln der Brauereien am Kellerberg. Dort waren am anderen Innufer die Sommerbiergärten.  Auf der Brücke konnte man sein Radl sogar noch auf der Fahrbahn schieben, angesichts des Fahrbahnbelages gar nicht die schlechtere Idee. Der linksseitige Durchbruch für Fußgänger war auch noch nicht da. Kaum vorstellbar das sich vor 30 Jahren noch der gesamte Verkehr der B 304 durch dieses Nadelöhr gequetscht hat. Archiv: Dietmar Gebert

Wasserburg Bruckgasse ca 1900korr

Brucktor Bruecke ca1900

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.