Der Narrenkeller ist Vergangenheit

Helfer mitten im Rückbau der Theaterbühne - Letzte Arbeiten am Mittwoch

image_pdfimage_print

narrenkellerDa möchte einen doch die Wehmut befallen: Der Narrenkeller ist so gut wie rückgebaut. Da, wo drei der fleißigen Helfer zu sehen sind, stand mal eine 18 Quadratmeter große Bühne und dahinter der „Wahnsinns-Garderoben-Backstage-Bereich“ von vier Quadratmetern. „In fünf Stunden Arbeit war mit dem Abtransport alles erledigt. Wenn man die richtigen Helfer hat, die richtig anpacken können, ist das halt kein Problem“, so Theaterleiter Jörg Herwegh.

„Vielen Dank an Andreas und Moni, Angelika, Brigitte und Oliver, Günther und Simone, Becci und Laila und an die kleine Brigitte.“ Ab morgen wird geweißelt und am Mittwoch ist Übergabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.