Der Mutter etwas Gutes tun

Am 10. Mai ist Muttertag - Wir haben uns dazu in Wasserburg mal umgehört

image_pdfimage_print

muttertagAm kommenden Sonntag werden es sich die Mütter wieder gut gehen lassen: Der Muttertag steht vor der Tür. Söhne und Töchter sind gefordert: Ob Kuchenbacken, den Tag gemeinsam verbringen oder ein kleines Geschenk – Möglichkeiten, Mütter glücklich zu machen, gibt es viele. Wir haben bei den Wasserburgern nachgefragt, wie es denn aussieht mit der Geschenkidee für den Muttertag am 10. Mai. Übrigens: Wer noch nicht das Richtige hat, sollte sich mal im Wasserburger Innkaufhaus umsehen. Geschenke für den Mutter- und auch schon für den Vatertag, gibt es in jedem Stockwerk. Hier die Antworten auf unsere Umfrage …

 

P1050120Julian Ziegelschmid aus Rott (links): „Ich schenke meiner Mama immer einen Blumenstrauß und eine schöne Karte.“

Hanse Schwarz aus Kornberg: „Meine Brüder und ich tun uns da zusammen. Wir schenken jedes Jahr einen Blumenstrauß mit genau so vielen Blumen, wie sie alt ist. Dieses Jahr sind’s dann 51.“

 

 

 

 

P1050122Jenny Wagner aus Wasserburg: „Ich gebe es ehrlich zu – ich habe noch nichts. Ich finde es braucht da keinen bestimmten Tag, um meiner Mama was zu schenken, deshalb kauf ich auch nicht extra was. Ich fahr‘ lieber einfach nur so zu ihr – da freut sie sich auch.“

 

 

 

P1050123Thomas Hofner aus Wasserburg: „Ich glaub ich kauf‘ ihr spontan a Schokolad‘. Die genaue Idee fehlt mir nämlich noch.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TP1050124heresa Aigner aus Soyen: „Ganz sicher bin ich mir noch nicht, aber entweder Blumen oder vielleicht auch eine Kette. Über Schmuck freut sie sich immer.“

 

 

 

 

 

P1050125

Veronika Blüml aus Wasserburg: „Wir frühstücken miteinander oder schenken ihr einen Wellnessgutschein. Einfach, dass die Mama mal einen Tag lang nichts machen muss und wir das dafür übernehmen.“

 

ISA

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Der Mutter etwas Gutes tun

  1. Moana bolfeta

    Und wir Mütter freuen uns wie verrückt!

    0

    0
    Antworten