Der kommende Feiertag ein Frauentag

Stadtführung, die aus dem Rahmen fällt - Und Hollersekt in Wasserburger Innenhof

image_pdfimage_print

stadtEinen stimmungsvollen Ausklang wird der kommende Montag in Wasserburg finden – der Feiertag zu Mariä Himmelfahrt. Auch dieses Jahr ist nämlich wieder die traditionelle Frauendreißiger-Führung mit Ilona Picha-Höberth und Irene Kristen-Deliano. Es ist ein historischer Feiertag der Frauen, der weit über die christliche Tradition als Marientag hinausweist. Die beiden Autorinnen führen auf ihrer Tour durch die Wasserburger Altstadt zu den Wurzeln und Ursprüngen der alten Muttergottheiten (unser Foto) …

Berichtet wird dabei über die Kräuterweisheit und längst vergessenes, weibliches Urwissen.

Natürlich werden auch wieder mystische und spannende Geschichten erzählt.

Jeder Teilnehmer erhält zum Abschluss ein Glas Hollersekt in einem der verschwiegenen Wasserburger Innenhöfe.

Beginn der Führung ist um 19.30 Uhr.

Treffpunkt in Wasserburg, auf dem Platz hinter der Frauenkirche.

Anmeldung unter 08071 – 41 07, 08071 – 93 157 oder bei der Gästeinfo Wasserburg unter 08071 – 105 22.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.