Deibl übernimmt Inspektion Waldkraiburg

Polizei: Auch Wasserburgs Nachbardienststelle ist jetzt neu besetzt

image_pdfimage_print

inspektion WaldkraiburgWaldkraiburg/Rosenheim/Wasserburg –  Mit Wirkung vom 1. Januar wurde Erster Polizeihauptkommissar Georg Marchner zum Leiter der Verkehrspolizeiinspektion Landshut bestellt. Die Aufgaben in Waldkraiburg, für die er bisher verantwortlich war,  werden bis auf weiteres interimsmäßig von Ersten Polizeihauptkommissar Georg Deibl (links), einem qualifizierten Beamten der Dienststelle Polizeipräsidium Oberbayern Süd in Rosenheim, wahrgenommen. 

Nach 14 Jahren Polizei Waldkraiburg, davon neun Jahre als Chef der Waldkraiburger Dienststelle, begibt sich Georg Marchner nun auf „neues“ Terrain. Der zweifache Familienvater hatte seine Polizeiausbildung am 1. Oktober 1978 begonnen. In den Folgejahren sammelte er seine Erfahrungen bei mehreren Dienststellen des Polizeipräsidiums München. In dieser Zeit absolvierte er auch das Studium für den Aufstieg in die 3. Qualifikatonsebene.

Mit seinem Fachwissen und seiner Kompetenz, Menschen zu führen, empfahl er sich für Führungsaufgaben in der Bayerischen Polizei. Zum ersten Dezember 2006 wurde ihm die Leitung der Polizeiinspektion Waldkraiburg übertragen. Mit seiner sehr persönlichen und menschlichen Art schaffte er eine vertrauensvolle Basis, sowohl für seine Kolleginnen und Kollegen als auch für die benachbarten Behörden und Institutionen. Mit der Bestellung zum Leiter der Verkehrspolizeiinspektion Landshut hat der 54-Jährige nun einen weiteren Schritt in seiner polizeilichen Karriere getan.

Auch sein bisheriger Stellvertreter, Markus Steinmaßl, hat mit der Übernahme der Leitung der Polizeiinspektion Wasserburg seinen beruflichen Aufstieg fortgesetzt.

Die Verantwortung für die Sicherheit und das Wohl der Bürgerinnen und Bürger in Waldkraiburg liegt seit heute, 18. Januar 2016, in den Händen von Ersten Polizeihauptkommissar Georg Deibl. Der einsatzerfahrene 53-Jährige wurde heute von Polizeipräsident Robert Kopp den Kolleginnen und Kollegen in Waldkraiburg vorgestellt.

Zusammen mit dem engagiert und professionell zu Werke gehenden Team der PI Waldkraiburg wird Georg Deibl weiterhin dafür sorgen, dass es um die Sicherheit in der Region und das Wohl der Bürgerinnen und Bürger gut bestellt ist.

Foto, rechts: Polizeipräsident Robert Kopp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.