„Das sind keine Mitarbeiter der Stadtwerke!“

Vorsicht bei unseriösen Stromanbietern derzeit in Wasserburg

image_pdfimage_print

stromWasserburg – Anonyme Anrufer, die sich als Mitarbeiter des örtlichen Stadtwerkes ausgeben, belästigen immer wieder – manchmal sogar mit wiederholten – Werbeanrufen Energiekunden. Auch mit falschen Angaben im Rahmen persönlicher Besuche bei Kunden zu Hause wird derzeit in Wasserburg auf dreiste Weise versucht, Stromkunden zum Wechseln ihres Versorgers zu bewegen, warnen am Dienstag die Stadtwerke. Die Personen geben sich dabei als Mitarbeiter der Stadtwerke aus, was nicht der Wahrheit entspreche.

Die Stadtwerke Wasserburg weisen ausdrücklich darauf hin, dass sie keine Verträge „an der Haustür“ abschließen. Außerdem können die Mitarbeiter der Stadtwerke, die z.B. zum Zählerablesen kommen, jederzeit mit einem entsprechen Dienstausweis identifiziert werden. Bitte lassen Sie sich den Dienstausweis zeigen.

Um Kunden vor solchen Täuschungen schützen zu können, bitten die Stadtwerke darum, dass Betroffene solche Vorfälle an die Stadtwerke Wasserburg unter 0 80 71 / 90 88 – 0 melden. Die Stadtwerke Wasserburg sind für jeden diesbezüglichen Hinweis dankbar und werden gegen solche Kundentäuschungen, notfalls unter Anrufung eines Gerichts, vorgehen.

Sollten Kunden der Stadtwerke Wasserburg bereits aufgrund einer solchen Täuschung einen Vertrag mit einem anderen Stromlieferanten abgeschlossen haben, gibt es in der Regel Möglichkeiten, einen solchen Vertrag auch wieder aufzulösen, hierzu sollten Sie aber unverzüglich reagieren. In diesem Fall kann ein auf Energierecht spezialisierter Anwalt weiterhelfen, den die Stadtwerke Wasserburg gerne vermitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.