Das Finale kann kommen!

In Wasserburg: So bereiten sich die Bürger auf den Sonntag vor

image_pdfimage_print

Fahne Noch drei Tage und ein paar Stunden: Dann ist er da – der Sonntag, der große Tag des WM-Finals in Brasilien. Um 21 Uhr ist der Anpfiff für Deutschland gegen Argentinien. Vorfreude pur in der ganzen Heimat. Wie sind die Pläne der Bürger? Wo schaut man es an, das Spiel der Spiele? Beim Public Viewing in der Stadt, mit der Familie auf der Couch, bei Freunden auf der Garten-Party? Wir haben uns in der Wasserburger Altstadt umgehört:

 

P1010991 Claudia Schäfer (Albaching): „Vorbereitet sind meine Familie und ich für Sonntag auf jeden Fall: Flips und Chips sind gekauft und das Bier wird am Spieltag kalt gestellt. Mit unseren Fantrikots werden wir das Finale von der Couch aus anschauen und mitfiebern.“

 

P1010994 (2)Frank Hoppenz von „Wolle und Design“: „Ich werde das Finale am Sonntag in trauter Zweisamkeit genießen. Ich bin kein Fan vom Public Viewing. Da sind mir zu viele Menschen, die reden, aber leider überhaupt keine Ahnung vom Fußball haben.“

 

P1010989Susanne und Julian Weißenberger (Eiselfing): „Wir treffen für das Finale natürlich auch einige Vorbereitungen. Bei uns ist großes Public Viewing angesagt. Zusammen mit Freunden wird vor dem Spiel gegrillt und die Kinder werden draußen Fußball spielen.“

 

P1010992Massimo D`Altoé vom Eiscafé Gondola (Wasserburg): „Das Finale werde ich zusammen mit einem kleinen Kreis von Bekannten in meiner Wohnung mit verfolgen. Auch wenn ich selbst Italiener bin, ist es für mich ganz klar, dass Deutschland gewinnt.“

 

P1010988Christoph Ittlinger (Reitmehring): „Sonntag Abend werde ich mit meiner Familie vorm Fernseher verbringen. Wenn Deutschland gewinnt, wird gefeiert.“

 

 

P1010993Gerhard Walker (Schwäbisch Hall): „Ich bin auf Urlaubsreise und nur zu Gast in Wasserburg. Bestimmte Vorbereitungen habe ich für den Sonntag nicht. Bei Gelegenheit werde ich das Spiel mit meiner Familie anschauen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.