„Das ewige Leben“ am Stoa

Volles Programm beim Freiluftkino in Edling und im Utopia in Wasserburg

image_pdfimage_print

5927_thumbVolles Programm beim Freiluftkino in Edling am Stoa: Dort laufen am Samstag gleich zwei Streifen, darunter der Film „Das ewige Leben“. Die Geschichte: Simon Brenner kehrt nach Graz, die Stadt seiner Jugend, zurück. In der Konfrontation mit seinen Jugendfreunden, seiner Jugendliebe und einer großen Jugendsünde, kommt es zu Morden und einem verhängnisvollen Kopfschuss. Als der Ex-Polizist aus dem Koma erwacht, macht er sich auf die Suche nach seinem Mörder – obwohl alle behaupten, er sei es selbst gewesen …

Dabei gibt es zahlreiche Verdächtige, darunter sein alter Kumpel Aschenbrenner, inzwischen Polizeichef der Stadt, oder auch seine Therapeutin Dr. Irrsiegler. Das dreiste Dreigestirn Josef Hader, Wolfgang Murnberger und Wolf Haas schlägt zum vierten Mal zu. Böser Wortwitz, atmosphärische Bilder, authentisches Lokalkolorit und Ösi-Schmäh… alles da beim vierten Brenner-Kinofall. Lakonisch und entrückt ist die Weltwahrnehmung des Protagonisten, dokumentarisch fast die Filmästhetik. Eine Mords-Mär im Wortsinn.

Das Programm der nächsten Tage in Wasserburg und am Stoa:

Samstag 08.08
15.15 UHR Minions
15.30 UHR About a girl
18.00 UHR About a girl
18.05 UHR Amy
20.15 UHR About a girl
20.25 UHR Slow west
Am Stoa:
19.45 UHR G.Rag y Los H
21.30 UHR Das ewige Leben

Sonntag 09.08
15.15 UHR Minions
15.30 UHR About a girl
18.00 UHR About a girl
18.05 UHR Amy
20.15 UHR About a girl
20.25 UHR Slow West
Am Stoa:
21.00 UHR Verstehen Sie die…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.