Das Abi hat begonnen

Erstmals zum Auftakt gleich die Mathe-Prüfung - Am Dienstag Deutsch

image_pdfimage_print
SONY DSC

 

Viel Glück, allen Prüflingen! Das Abi 2016 hat begonnen – über die Mathe-Aufgaben grübeln heute die Abiturienten im Altlandkreis an den Gymnasien in Wasserburg (146 Schüler) und Gars. Erstmals ist der Auftakt in Bayern mit Mathe – anstatt der Deutsch-Prüfung. Die folgt nun erst am nächsten Dienstag, 3. Mai. Andrea Heindl, Mitarbeiterin der Schulleitung des Gymnasiums in Wasserburg, hat uns soeben dieses aktuelle Foto von heute geschickt. Hier der genaue Terminplan des Abiturs 2016 …

Am nächsten Freitag, 6. Mai, werden die schriftlichen Prüfungen mit dem 3. Fach abgeschlossen, das von jedem Schüler individuell gewählt wird.

Mit 76 Prüflingen am Gymnasium in Wasserburg steht dabei Englisch an der Spitze der gewählten Fächer, 27 Schülerinnen und Schüler wählten Französisch, Italienisch oder Latein als drittes Prüfungsfach.

Nach den Pfingstferien schließen sich vom 31. Mai bis 9. Juni  die Kolloquiumsprüfungen an; jeder Prüfling muss in zwei weiteren Fächern zu diesen mündlichen Prüfungen antreten.

Schriftliche Prüfungen

Die schriftlichen Prüfungen zum Abitur in Bayern finden an folgenden Terminen statt:

29.04.2016 Mathematik

03.05.2016 Deutsch

06.05.2016 3. Abiturprüfungsfach

Kolloquiumsprüfungen

Die Kolloquien finden in zwei aufeinanderfolgenden Wochen statt:

30.05. Montag bis 03.06.2016 Freitag (1. Prüfungswoche)

06.06. Montag bis 10.06.2016 Freitag (2. Prüfungswoche)

Mündliche Prüfungen können frühestens nach Abschluss der fünf Abiturprüfungsfächer,
spätestens aber bis zum 17.06.2016 stattfinden.

Die Entlassung und Zeugnisvergabe findet zentral am Freitag, 24. Juni, statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.