Das 600. Baby in Wasserburg ist da

Marke zum ersten Mal in der Geschichte des Krankenhauses überschritten

image_pdfimage_print

baby_kVon Geburtenrückgang ist in Wasserburg nichts zu spüren: Am 11. Dezember 2014 um 14.55 Uhr war es zum ersten Mal in der Geschichte des Krankenhauses so weit: Das 600. Baby erblickte das Licht der Welt. Mina, so heißt das süße Mädchen. Es wiegt 3460 Gramm und ist 54 Zentimeter groß. Mutter und Kind sind wohlauf. 

Immer aktuelle Erstlingsfotos der Neugeborenen finden Sie in der Babygalerie unter www.romed-kliniken.de/wasserburg.  

Foto: Die große Schwester Ceylin und die Eltern, Sonay und Izzit Büyükatilla aus Wasserburg sind sehr glücklich über das frühe Weihnachtsgeschenk.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Das 600. Baby in Wasserburg ist da

  1. He der Izet! Yccol Herzlichen Glückwunsch!

    0

    0
    Antworten