Das 1:5 hatte keiner auf der Rechnung

Erstmals Pott im Mauke-Studio - Argentinien ist der häufigste WM-Tipp

image_pdfimage_print

Foto 14Das war die erste lange Nacht im Mauke-Studio im Cafe Central und von Samstag auf Sonntag wird’s noch barbarischer bei Wasserburgs bekanntestem Public Viewing. Denn erst um 3 Uhr morgens findet bei der Fußball-WM in Brasilien das letzte Spiel des Tages statt: Elfenbeinküste gegen Japan. Ein echter Knaller, oder? Fest steht: Das Central hat geöffnet, Mauke findet auch um 3 Uhr morgens statt, dann eben als sogenannte Nacht-Mauke. 

Das 1:5 der arroganten Dauersieg-Spanier sorgte übrigens für einige Jubelstürme. Das Ergebnis hatte allerdings niemand auf der Rechnung. Es gab erstmals bei der Mauke-Wette 2014 einen Pott.

Aufgehängt wurde am Freitag die WM-Sieger-Tafel mit allen Tipps auf den Finalsieger am 13. Juli. Die am häufigsten genannte Mannschaft ist Argentinien. Es gibt auch Exoten-Tipps wie Südkorea.

Das ist Mauke: hier klicken

Fotos vom Tafel-Aufhängen von Andi Rieger:

 

[nggallery id=537]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.