„Christkind-Pressack“ oder „Das Packerlkind“

Bayerische Komödie Wasserburg von Jörg Herwegh zeigt Weihnachtskomödie

image_pdfimage_print

helemagda5_kMit seiner bayerischen Weihnachtskomödie setzt Jörg Herwegh eine alte Narrenschiff-Tradition fort: Theaterunterhaltung für die ganze Familie, Theater, in dem auch Kinder neben den Erwachsenen wichtige und tragende Rollen spielen. Wie schon beim „Weihnachtsgrantler“ bricht die Fantasie in die stressige, oft graue Realität. Die alleinerziehende Renate (Brigitte Schwab) hat sich mit der Übernahme einer Regionalstelle eines globalen Paketunternehmens übernommen. Die Arbeit wächst ihr in der Vorweihnachtszeit über den Kopf, die Schulden steigen, der vorgesetzte Regionalleiter (Andreas Faltermeier) treibt ein übles Spiel mit ihr …

, ihre zwölfjährige Tochter (Magdalena Brandl) fühlt sich vernachlässigt, mit den Papieren des neuen Ausfahrers (Jörg Herwegh) scheint etwas nicht zu stimmen. Einzig der alte Thomas (Helge Leuchs), der seine Rente aufbessern will und im Lager arbeitet, unterstützt sie wirklich. Als schließlich noch in das Paketlager eingebrochen wird, weiß sie nicht mehr, wem sie trauen kann.

Die Tochter entdeckt in einem großen Paket ohne Absender und Anschrift eine merkwürdige lebensgroße Puppe (Paula Schungel), die…aber das soll nicht verraten werden.

LandWirtschaft Staudham: Sonntag, 7. Dezember (19 Uhr), Samstag, 13. Dezember (20 Uhr) und Samstag, 20. Dezember (20 Uhr).

Der Vorverkauf läuft.

Das Foto zeigt Helge Leuchs als Thomas und Magdalena Brandl als Sophia, die alles andere als begeistert über den Teddy ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.