Chöre sorgen für zauberhafte Nacht

Tolle Stimmung und volles Haus an der Wasserburger Innbühne - Endspurt

image_pdfimage_print

2n_inn harmonyVier Chöre sorgten gestern am Donnerstagabend vor rappelvoller Tribüne für stimmungsvolle Stimmgewalt am Innufer: Vor der Pause wurden Incantiamo unter der Leitung von Angelica Heder-Loosli, Inn Harmony unter der Leitung von Anja Schwarze-Janka und Zappndudap unter der Leitung von Ernst Hofmann für ihr Programm umjubelt. Gospel Train riss die Besucher nach der Pause mit und verwandelte die Innbühne in einen heiligen Raum für ein fulminantes „Hallelujah“. Nach dem abschließenden gemeinsamen „Thank you“ aller Chöre verließ ein hochbeglücktes Publikum die Innbühne.

Stellvertretend für die Chorleiter bedankte sich Ernst Hofmann bei den Organisatoren der 2. Wasserburger Nächte für diese einmalige Gelegenheit, sich einmal miteinander präsentieren und sogar gemeinsam singen zu können. 

2n_biboul1Bereits am Mittwochabend hatte sich die Band Soleil Bantu (Foto rechts) um den Kameruner Biboul Darouiche auf der Innbühne die Ehre gegeben und das Publikum am Flussufer mit rhythmischer Präzisionsarbeit und afrikanischem Klang in Bann gezogen.

An diesem Wochenende enden die 2. Wasserburger Nächte: Zunächst ist heute Abend eine Musiknacht, die das ABM-Orchester aus Attl mit ordentlich Rhythmus und Schwung um 21 Uhr eröffnet. Danach treten Max Hurricane & the eSKAlators und dann die Flying Sheeps auf, um bis in die Nacht die Innbühne gemeinsam mit Publikum zu rocken.

Der letzte „Hotzenplotz“ ist am Samstag um 11 Uhr, die letzte Musiknacht mit Gipsy-, Rock- und Partyliedern von Groovin‘ Fingers, Just Duty Free, Heavy Crunch am Samstag um 21 Uhr (beides bei Regen im Theater Wasserburg), ein Frühschoppen mit der Soul-Jazz-Band „Club Society“ am Sonntag um 11 Uhr, der letzte „Sommernachtstraum“ am Sonntag um 21 Uhr.

Das Sonntagsprogramm muss bei Regen entfallen. Alles zum Spielort und zum Kartenverkauf über www.wasserburger-naechte.de. Direkter Online-Kartenkauf bis kurz vor Vorstellungsbeginn über www.reservix.de / 2. Wasserburger Nächte. Die Abendkasse öffnet jeweils eineinhalb Stunden vor Beginn.

2n_publikum_choere

2n_choere_abschluss_gemeinsam

2n_incantiamo

2n_inn harmony

2n_zappndudap

2n_gospeltrain

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.