Central: „Erste Lieben und erste Leiden“

Bereits über 600 Unterschriften für die Rettung - Die schönsten Beiträge

image_pdfimage_print

Foto 2Die Beteiligung an unserer Aktion „Rettet das Central“ ist nach wie vor riesengroß: Mittlerweile haben sich auf der Retterseite über 600 Liebhaber des Wasserburger Kult-Cafés eingetragen. Und die Aktion läuft natürlich weiter. Wir haben mal ein paar der besten Begründungen für den Erhalt zusammengestellt …

 

• Theri E. aus 84431 Heldenstein (Schülerin): Ich unterstütze das Central, weil: „Es der schönste Ort in Wasserburg ist um sich mit Freunden zu treffen und die Atmosphäre einzigartig ist.“

• Alexandra F. aus 91054 Erlangen (Masseurin): Ich unterstütze das Central, weil: „Es ein Ort der Freundschaften und Zusammenkunft ist und fundamental für Wasserburg! Auch wegen des Kuchens!“

• Elisabeth W. aus 83564 Soyen (HEP): Ich unterstütze das Central, weil: „Ich dann weiß, wo ich meinen Sohn finde, wenn er in Wasserburg aus geht.“

• Severin L. aus 83512 Wasserburg (Grundschüler): Ich unterstütze das Central, weil: „Wenn i groß bin möcht ich auch noch im Central Fußball schauen können.“

• Julia T. aus 04107 Leipzig (Studentin):Ich unterstütze das Central, weil: „Ich dort groß geworden bin, erste Lieben und erste Leiden erfahren habe und es ein einmaliger Ort für Menschen aller Generationen ist. “

• Julia V. aus 93073 Neutraubling (Marktforscherin): „Ich unterstütze das Central, weil: „Als Teenager war das Central meine zweite Heimat. Ein Stück meiner Vergangenheit würde verloren gehen!“

• Sebastian H. aus 04103 Leipzig (Physiotherapeut): „Ich unterstütze das Central, weil: „Weil ich der ,Central-Basti‘ bin … mein Namenszusatz wäre dann zunichte gemacht. “

• Diana G. aus 83512 Wasserburg: Ich unterstütze das Central, weil: „Es ein optimaler Treffpunkt zum Ratschen ist. Auch zu späterer Stunde ideal für Schichtarbeiter. “

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.