Bunte Suppe an verregnetem Nachmittag

„Sternschnuppen" begeistern das junge Publikum in Staudham

image_pdfimage_print

20140215sternschnuppeDie beiden Kinder-Liedermacher und Suppenköche Margit Sarholz und Werner Meier, besser bekannt als Sternschnuppe, servierten am Sonntagnachmittag auf Einladung des Bürgerforums Wasserburg ihr Programm „Wir wollen alle in die Suppe!“ und brachten den vollen Saal der Landwirtschaft Staudham zum Kochen.

Es war beeindruckend, wie die Kinder und ihre Eltern laut singend mit den zwei „Knödeln“ Fritz und Franzisco in die Disco gingen, passend zum Bühnenlicht ihre Lieblingsfarben grün, blau, gelb und rot tanzten, mit dem Kuckuck ein Nest bauten und sich stampfend zu Regenpiraten verwandelten.

Und wenn einige Kinder auf die Bühne durften und mit den Künstlern und dem ganzen Saal das Lied von der Brezenbeißerbande sangen, dann wollte man selber zu dieser Bande gehören.

Was gibt es Schöneres, als an einem verregneten Nachmittag so eine wundervolle Suppe mitkochen zu dürfen?

RED

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.